DIE GABRIELS

Marlies kam in Namibia zur Welt und begann ihre berufliche Laufbahn als Safari-Guide.
Schon bald stieg sie zur Camp-Managerin in Botswana auf, dann in Deutschland zur Produktmanagerin von Ost-Afrika.
Im Jahr 2000 wechselte sie zum berühmten Safari-Unternehmen Abercrombie & Kent und zog deswegen nach Arusha/Tansania. Sie war dort für die Wildreservat- Lodges des Unternehmens verantwortlich.
Damals lernte sie Jörg kennen. Die beiden verliebten sich und beschlossen, gemeinsam ihren Traum von einer unverwechselbaren Safari- Lodge zu verwirklichen.

Jörg wurde in Deutschland geboren, zog jedoch schon im Alter von zwei Monaten mit seinen Eltern nach Uganda, dann nach Äthiopien und später nach Nord- und Südindien. Als junger Mann kehrte er nach Afrika zurück und macht sich als erfolgreicher Reiseschriftsteller, Fotograf und Safari-Guide in Kenia und Tansania einen Namen. Seine Liebe zur Natur und seine große Leidenschaft für deren Erhaltung bringt Jörg jeden Tag in seine Arbeit auf Hatari ein.